Gundula Sommerer, Raku Schale, schwarz, quadratisch (RQ52)
Gundula Sommerer, Raku Schale, schwarz, quadratisch (RQ52)

Gundula Sommerer, Raku Schale, schwarz, quadratisch (RQ52)

Normaler Preis50,00 €
/
Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage

  • Nur noch 1 Artikel verfügbar
  • Inventar auf dem Weg
Gefertigt in Deutschland
Maße: L22cm x B22cm
Gewicht: 0,962 kg
Material : Keramik

Über das Objekt: Gundula Sommerers schwarze Raku Schalen sind alles andere als gewöhnlich. Die in Aufbautechnik handgefertigten Objekte sind Unikate und jede Schale dieser Kleinstserie unterscheidet sich entweder in Form, Größe oder Oberflächenstruktur. Durch den Einsatz des Raku-Verfahrens beim Brennen der Objekte entsteht Kohlenstoff, der in die Poren der Schale eindringt und die Stücke dauerhaft tiefschwarz färbt. Dieses Schwarz in Kombination mit den Rissen in der Oberfläche der Schale, führt zu einer einzigartigen Individualisierung der Oberflächenstruktur. Sowohl optisch als auch haptisch. Das seidenmatte Tiefschwarz der Schalen harmoniert sowohl mit kräftigen, aber auch reduzierten Farben und bietet darin abgelegten Dingen eine grandiose Bühne. Diese Raku Schale ist mit Antikwachs poliert. Dadurch wird die Oberfläche unempfindlicher und leicht wasserabweisend. Trockene Lebensmittel könnten auf der Schale präsentiert werden, obwohl die Schale sich besser für Schlüssel oder Dinge eignet, die einem lieb und teuer sind. Die Schale hat eine Größe von ca. 22cm x 22cm und ist ca. 960gr schwer. Sie ist Teil einer Kleinstserie und auch in anderen Größen und Formen erhältlich.

Herstellungsverfahren: Diese Schale aus Ton ist in Aufbautechnik mit Platten handgefertigt. Die Schale ist nicht glasiert und im Raku-Verfahren gebrannt. Bei diesem Verfahren findet der erste Brand der Schale bei 920°C im Elektroofen statt, der zweite Brand bei ca. 1040°C im Gasofen. Die Schale wird dem Ofen noch glühend entnommen und kommt glühend in eine Kiste mit brennbarem Material. In dieser Kiste brennt sie über Stunden bei reduzierter Atmosphäre weiter. Nach Abkühlung wird sie mit Antikwachs poliert. Durch diese Politur wird sie in der Oberfläche unempfindlicher und leicht wasserabweisend.

Wir bieten einen zuverlässigen Versand für unsere Produkte an verschiedene Zielorte. Hier sind unsere Versandeinstellungen:

Deutschland:

  • Standardversand: bis 1 kg 5,90€, darüber 9,90€
  • Lieferzeit: In der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen

EU-Länder:

  • Standardversand: bis 1 kg 14,90€, darüber 19,90€
  • Lieferzeit: In der Regel innerhalb von 5-7 Werktagen

Bitte beachte, dass die angegebenen Lieferzeiten Schätzungen sind und je nach Zielort und aktuellen Umständen variieren können. Wir arbeiten stets daran, dir deine Bestellungen so schnell wie möglich zuzustellen.

Für weitere Informationen oder spezielle Anfragen zum Versand, zögere nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen dir gerne zur Verfügung!

  • Die Schale ist leicht wasserabweisend und sollte nur bei Bedarf mit einer Bürste oder einem feuchten Tuch gereinigt werden.
  • Bitte benutze keine Reinigungsmittel oder abrasive
    Schwämme. 
  • Trockne die Schale durch Tupfen nach der Reinigung sorgfältig ab, um Wasserflecken zu vermeiden.
  • Die Schale ist nicht zum Aufbewahren von Lebensmitteln geeignet, und auch nicht spülmaschinenfest.
  • Diese Schale bitte nur in Innenräumen benutzen und an einem geschützten Ort aufbewahren, um
    Beschädigungen zu verhindern.
  • Wir empfehlen empfindliche Untergründe auf der die Schale stehen soll, wie z.B. Holzböden oder Tischplatten, gegebenenfalls vor Zerkratzen zu schützen.
Manufaktur

Gundula Sommerer

Gundula Sommerer wurde 1950 in Stade geboren. Zunächst
machte sie von 1969 bis 1975 eine Ausbildung zur Kunsterzieherin, bevor sie von
1975 bis 1977 Keramik und Plastik in Bremen an der Hochschule für Gestaltung
studierte. Anschließend machte sie sich in Visselhövede als Keramikerin
selbstständig. Studienreisen und Arbeit brachten sie in die USA und für mehrere
Jahre nach Frankreich, bevor sie 2004 nach Deutschland zurückkehrte. 2011
absolvierte sie zusätzlich eine Ausbildung zur Kunsttherapeutin.

Gundula Sommerer ist Mitglied im Berufsverband Angewandte Kunst Schleswig-Holstein und im FFKK (Flensborg Fjords Kunst & Kulturforeningen).
Von 2016 – 2020 war sie Mitglied im Danske Kunsthandvaerkere & Designere
und seit 2017 betreibt sie zusammen mit Ueze Oldenburg die Galerie TonArt in
Flensburg.

Gundula Sommerer ist regelmäßig auf Ausstellungen im In- und Ausland (Frankreich, Dänemark, Österreich) vertreten.


Zuletzt Angesehen