Toshifumi Tashiro, Schale groß, jap. Keramik, schwarz
Toshifumi Tashiro, Schale groß, jap. Keramik, schwarz
Toshifumi Tashiro, Schale groß, jap. Keramik, schwarz

Toshifumi Tashiro, Schale groß, jap. Keramik, schwarz

Normaler Preis110,00 €
/
Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage

- Unikat -
Gefertigt in Japan
Maße: Ø 23,5 cm, Höhe: 8 cm
Gewicht: 0,67
Material : Keramik

Über das Objekt:  Toshifumi Tashiros dünnwandige Schale wirkt durch den nach unten schmal zulaufenden Sockel geradezu leichtfüßig. Die Schale ist schwarz glasiert, der Rand schimmert golden. Mit einem Durchmesser von 23,5 cm und einer Höhe von 8 cm kann die Schale dekorativ mit einer schwimmenden Blüte, aber auch als Servierschale Verwendung finden.

Herstellungsverfahren: Toshifumi Tashiro dreht seine Keramiken auf der Scheibe, angetrieben von Hand. Der Ton stammt aus der berühmten Erde in Mashiko, Präfektur Tochigi, von der bekannt ist, dass dieser Ton ideal für das Töpfern von Keramik ist. Tashiro mischt verschiedene Arten von Ton so, wie es die von ihm angestrebte Textur und Feuerbeständigkeit der Keramik bedingt. Durch den verwendeten Ton ist der Einsatz von Glasuren nur begrenzt möglich. Einige seine Objekte bekommen zwei Hauptbrände.

Tashiro Toshifumi: „Die Gefäße, die ich anfertige, haben grundsätzlich eine einfache Form. Daher versuche ich Wege zu finden, ihren Reichtum zum Ausdruck zu bringen und sie einzigartig zu machen.“

Wir bieten einen zuverlässigen Versand für unsere Produkte an verschiedene Zielorte. Hier sind unsere Versandeinstellungen:

Deutschland:

  • Standardversand: bis 1 kg 5,90€, darüber 9,90€
  • Lieferzeit: In der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen

EU-Länder:

  • Standardversand: bis 1 kg 14,90€, darüber 19,90€
  • Lieferzeit: In der Regel innerhalb von 5-7 Werktagen

Bitte beachte, dass die angegebenen Lieferzeiten Schätzungen sind und je nach Zielort und aktuellen Umständen variieren können. Wir arbeiten stets daran, dir deine Bestellungen so schnell wie möglich zuzustellen.

Für weitere Informationen oder spezielle Anfragen zum Versand, zögere nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen dir gerne zur Verfügung!

• Die Schale sollte mit der Hand abgewaschen werden. Benutze dafür klares Wasser oder maximal sanfte Reinigungsmittel und keine abrasiven Schwämme.
• Trockne das Gefäß nach der Reinigung sorgfältig ab, um Wasserflecken zu vermeiden.
• Keramikgefäße können auf ihrer Unterseite rauer sein als Gefäße aus anderen Materialien. Wir empfehlen daher empfindliche Untergründe, auf der das Gefäß stehen soll, gegebenenfalls vor Zerkratzen zu schützen.

Manufaktur

Toshifumi Tashiro

Toshifumi Tashiro, geboren 1979 in Miyazaki, ist seit 2002 ein "Mashiko-Töpfer". Von 1998 bis 2002 hat er am Nara College of Art studiert und dort auch
seinen Abschluss mit Schwerpunkt Keramik gemacht. Im Jahr 2002 studierte Tashiro bei Seiichi Imanari in Mashiko und seit dem Jahr 2007 hat er sich in Okodo, Mashiko, als Keramiker selbständig gemacht.

Toshifumi Tashiro dreht seine Keramiken auf der Scheibe, angetrieben von Hand. Der Ton stammt aus der berühmten Mashiko-Erde. Obwohl in der Region schon vor vielen Tausend Jahren getöpfert wurde, basiert der Erfolg der heutigen Mashiko Keramik auf der Tatsache, dass Töpfer im Jahr 1853 entdeckten, dass der lokal abgebaute Mashiko Ton ideal für das Töpfern von Keramik ist.

Tashiro mischt verschiedene Arten von diesem Ton so, wie es die von ihm angestrebte Textur und Feuerbeständigkeit der Keramik bedingt. Die spezielle
Form seiner Gefäße strahlt Harmonie und Wärme aus und durch den verwendeten Ton ist der Einsatz von Glasuren nur begrenzt möglich. Einige seine Objekte
bekommen zwei Hauptbrände.

Tashiro Toshifumi schreibt: „Die Gefäße, die ich anfertige, haben grundsätzlich eine einfache Form. Daher versuche ich Wege zu finden, ihren Reichtum zum Ausdruck zu bringen und sie einzigartig zu machen.“

Wir glauben, das hat er geschafft.


Zuletzt Angesehen