Wakahiko Ishikawa

Wakahiko Ishikawa, geboren 1960 in Tokio als ältester Sohn eines Bildhauers,
zog 1990 in die Keramik-Stadt Mashiko in der Präfektur Tochigi.

Dort begann seine Arbeit als Keramiker und auch heute hat Wakahiko seine Werkstatt und Galerie Waka Studio in Mashiko. In der Galerie finden regelmäßig Einzelausstellungen und Veranstaltungen statt, wo Wakahiros Werke präsentiert werden.

Wakahiro Ishikawa töpfert Geschirr, Schalen und Vasen für den täglichen
Bedarf. Die Farbgebung seiner Werke ist einheitlich sehr hell, fast weiß, und
sehr dunkel, fast schwarz. Und matt. Schön!