Yumiko Shimoya, Vase, jap. Keramik, Shinogi
Yumiko Shimoya, Vase, jap. Keramik, Shinogi

Yumiko Shimoya, Vase, jap. Keramik, Shinogi

Normaler Preis140,00 €
/
Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage

- Unikat -
Gefertigt in Japan
Maße: Ø 7 cm, Höhe: 14 cm
Gewicht: 0,25
Material : Keramik

Über das Objekt: Yumiko Shimoyas Vase ist ca. 14cm hoch und hat einen Durchmesser von 7cm. Die klassische Form dieser Vase aus japanischen Ton wirkt durch die Shinogi Verzierung äußerst elegant. Die hell glasierte Vase ist wasserdicht, steht gerne alleine, aber auch in der Gruppe mit anderen schönen Vasen und ist auf Grund ihrer Form und Eleganz ideal für einzelne Blumen oder Zweige, trocken oder frisch, geeignet. 

Herstellungsverfahren: Yumiko Shimoya folgt dem Konzept Utsuwa („Keramik, die sich sanft in den Alltag einfügt“) und stellt unter Verwendung der Shinogi Technik wunderschöne Vasen und Gefäße her. Shinogi ist eine Schnitztechnik, bei der ein Schnittmuster sorgfältig mit passenden Werkzeugen in die Oberfläche des Töpferguts geschnitzt wird. Diese Technik wird schon seit der Antike eingesetzt und unterliegt trotz aller Präzession subtiler Schwankungen, die nur im Kunsthandwerk vorkommen. Die Vase ist glasiert.

Wir bieten einen zuverlässigen Versand für unsere Produkte an verschiedene Zielorte. Hier sind unsere Versandeinstellungen:

Deutschland:

  • Standardversand: bis 1 kg 5,90€, darüber 9,90€
  • Lieferzeit: In der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen

EU-Länder:

  • Standardversand: bis 1 kg 14,90€, darüber 19,90€
  • Lieferzeit: In der Regel innerhalb von 5-7 Werktagen

Bitte beachte, dass die angegebenen Lieferzeiten Schätzungen sind und je nach Zielort und aktuellen Umständen variieren können. Wir arbeiten stets daran, dir deine Bestellungen so schnell wie möglich zuzustellen.

Für weitere Informationen oder spezielle Anfragen zum Versand, zögere nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen dir gerne zur Verfügung!

• Die Vase sollte mit der Hand abgewaschen werden. Benutze dafür klares Wasser oder maximal sanfte Reinigungsmittel und keine abrasiven Schwämme.
• Trockne das Gefäß nach der Reinigung sorgfältig ab, um Wasserflecken zu vermeiden.
• Keramikgefäße können auf ihrer Unterseite rauer sein als Gefäße aus anderen Materialien. Wir empfehlen daher empfindliche Untergründe, auf der das Gefäß stehen soll, gegebenenfalls vor Zerkratzen zu schützen.

Weitere Produkte von Yumiko Shimoya

Manufaktur

Yumiko Shimoya

Yumiko Shimoya, geboren in der Stadt Morioka, Präfektur Iwate, ist eine japanische Keramikerin. Yumiko arbeitete in der Verlagsbranche als Grafikdesignerin, bevor sie sich im Jahr 2008 ernsthaft der Keramikkunst
widmete. Nach ihrem Abschluss am Ceramics Guidance Center in der Stadt Kasama, Präfektur Ibaraki, studierte sie bei Herrn Akio Nukaga. Im Jahr 2012 machte sie sich in Kasama selbstständig und zog 2016 nach Fujisawa in der Präfektur Kanagawa. Yumikos Keramik-Werkstatt liegt an der Bahnlinie des historischen Enoden Zug, der Fujisawa mit Kamakura verbindet.

Yumiko Shimoya folgt dem Konzept Utsuwa („Keramik, die sich sanft in den Alltag einfügt“) und stellt unter Verwendung der Shinogi Technik wunderschöne Vasen und Gefäße her. Shinogi ist eine Schnitztechnik, bei der ein Schnittmusters sorgfältig mit passenden Werkzeugen in die Oberfläche des Töpferguts geschnitzt wird. Diese Technik wird schon seit der Antike eingesetzt und unterliegt trotz aller Präzession subtiler Schwankungen, die nur im Kunsthandwerk vorkommen.


Zuletzt Angesehen

Produkte, die dir auch gefallen könnten